Fassisi EhrCanis

HUNDE

Der Schnelltest zum Nachweis von Ehrlichia canis Antikörpern bei Hunden.

  • Einsatz direkt vor Ort, Ergebnis innerhalb weniger Minuten verfügbarer
  • Direkter Antikörpernachweis in Vollblut, Serum, Plasma
  • Einfache Handhabung 
  • Alle notwendigen Komponenten sind im Testkit enthalten
  • Lagerung bei 2 - 30 °C
  Sensitivität Spezifität
E. Canis 94,12%  95,24%

GENAUERE INFORMATIONEN ZUM FASSISI EHRCANIS

Die Ehrlichiose ist eine durch Rickettensien (gramnegative, intrazelluläre Bakterien) entstehende Krankheit, die durch die braune Hundezecke übertragen wird.

Besonders häufig kommt der Ehrlichioseerreger in Nordamerika und im Mittelmeerraum vor, zunehmend verbreitet er sich auch in Europa.

Ist ein Hund infiziert lässt sich der Krankheitsverlauf in drei Stadien gliedern.

Zuerst ist eine akute Phase ( z.B. mit Fieber, Erbrechen, Schwellungen im Lymphknotenbereich etc.), anschließend eine subklinische Phase ohne Symptome und zuletzt eine chronische Phase (es kann zu Blutungen, Anämie etc. kommen) zu erkennen.

Der Fassisi EhrCanis Schnelltest hilft Ihnen eine Infektion mit Ehrlichia canis frühzeitig zu erkennen. Besonders nach einem Aufenthalt in einem Epidemiegebite sollte ein Tier getestet werden. Infizierte Tiere entwickeln bereits nach dem siebten Tag nach der Infektion Antikörper, die mithilfe des Fassisi EhrCanis Test einfach und schnell nachgewiesen werden können. Dadurch können Sie bei bestehenden Infektionen schnell reagieren und entsprechende Therapieschritte einleiten.